Mooris.ch

Der Original 'Butterfly Chair'

noch 6 Stück

ein Klassiker

Der Original 'Butterfly Chair'

noch 6 Stück

Eine grosse Mooris-Liebe ist der Butterfly Chair. Darum immer her mit den schönen Schmetterlingen!

Der Butterfly Chair, auch 'Hardoy' oder 'Fledermaussessel' genannt, wurde 1939 von den Architekten Ferrari-Hardoy, Kurchan und Bonet entworfen. Mit seiner Struktur aus vier verschlungenen überdimensionalen Haarnadeln, ist er bis heute ein begehrter Sessel, dessen Formgebung zu vielseitigem, ungezwungenem Sitzen einlädt. Mir gefällt das kernige Leder in der Kombination mit dem feinen Metallgestell sehr gut. Und dass mein Kopf auch gut abgestützt wird, wenn ich mich richtig in den Sessel flenze, das finde ich auch ganz angenehm.

Passt auch wunderbar zu meinem kleinen Beistelltischli und dem hellen Sofa. Das kernige Blankleder gibt's in unterschiedlichen Farben für dich zum Auswählen.

Ausgestellt im Studio Bern Studio Zürich

ein Klassiker
Marke
Manufakturplus
Material
Blankleder / Stahl pulverbeschichtet oder Edelstahl gebürstet / verchromt
Masse
B: 79 cm / T: 79 cm / H: 89 cm / Sitzhöhe 37 cm
Made in
Deutschland
Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Diese helfen uns, das Angebot zu verbessern. Mehr erfahren